PiTa (Pilates&Tanz)

für Jugendliche und Erwachsene

 

PiTa ist ein von mir entwickeltes Tanz & Bewegungskonzept für alle, die Spaß am Tanzen haben und mit gezieltem Training ein geschmeidiges Körper- und Bewegungsgefühl erreichen möchten. Besonderheiten sind die Kombination aus Pilates & Tanz, die natürliche Haltung zu kontrollieren und umzusetzen und diese auch in tänzerische Bewegung zu integrieren. Um die Aufmerksamkeit und Konzentration in den Körper zu lenken, wird das Training durch bewusstes Atmen unterstützt. PiTa kann zur Verbesserung der körperlichen und mentalen Fitness beitragen und mit einem erneuerten Bewegungsverhalten eine schönere Ausstrahlung bewirken.

 

 

 

Komponenten des Trainings :

 

  • Warm up zum Lockern und im Körper ankommen begleitet von abwechslungsreicher Musik.


  • Classical Pilates Mat: kräftigt primär die Körper formende, tiefliegende Skelettmuskulatur, verbessert Flexibilität, Körperbewusstsein, Konzentration und die natürliche Haltung. Das gezielte Mattentraining enthält präzise aufeinander abgestimmte Übungen. Für einen optimalen Trainingseffekt sollten diese in einer korrekt platzierten Gelenk- und Beckenstellung ausgeführt werden. Jede Stunde enthält eine passende Auswahl.


  • Anschließend wird das Pilates- System im Stand und im Tanz erweitert. Korrekte Körperhaltung und Gewichtsplatzierung werden mit verschiedenen Bewegungsansätzen und Arbeitsweisen koordiniert und in die Fortbewegung übertragen. In den Basiselementen: stehen, gehen, springen und drehen sollen harmonische,  sich gut anfühlendœ Bewegungen und die Haltung/Achse reflektiert werden. Je nach Vorkenntnissen werden anschließend unterschiedliche Choreografien erarbeitet und getanzt.

    Jede/r Teilnehmer/in erhält pro Stunde ihr/sein individuelles Feedback !


  • Entspannung/ Stretching