Herzlich Willkommen bei

 

"Körperarbeit mit Caren Gish"

 

 

Das von mir entwickelte Tanz & Bewegungskonzept PiTa (Pilates mit Tanztechnik,

effektives Umsetzen des Pilates-Trainings in die Vertikale) richtet sich an:

- Tänzer, Tanz- und Bewegungspädagogen und Therapeuten, zum besseren

  Verständnis von Bewegungslogik und -effizienz

 

Pilates mit Tanzelementen für:

- Schauspieler, Moderatoren, Redner, mit dem Ziel einer Verbesserung der

  Körperkontrolle und Prsenz

- Pädagogen, zur Befähigung, gesundheitsspezifische Aspekte in den Unterricht zu

  integrieren (Haltungskorrektur, Körperkontrolle)

- Alle, die Interesse daran haben, ihre Bühnenpräsenz, Haltungs- und Körperkontrolle

  zu verbessern ("der kultivierte Gang")

 

Wir trainieren vorrangig die tiefliegende Skelettmuskulatur, die Wahrnehmung des aufgerichteten Beckens

und der Körperachse, denn diese sind Voraussetzung für eine korrekte Haltung:

- Bewegungsverhalten und Erscheinungsbild verändern sich spürbar

- Körpergefühl, Stabilität und mentale Stärke verbessern sich

- eine richtig im Gelenk platzierte Bewegung steigert das Wohlbefinden und die allgemeine Elastizität

- sicheres Auftreten durch geschmeidigere, kontrollierte Bewegungen im Alltag

 

Einzel- und Gruppencoaching (z.B. für Unternehmen)

 

 

Ich freue mich über Ihr Interesse und stehe Ihnen für weitere Informationen

gerne zur Verfügung.

Caren Gish